Lancom Systems
 

Router und VPN Gateways

VPN Router sind die Grundlage für eine sichere Standortvernetzung über virtuelle private Netzwerke (VPN). Eine kostengünstige Kommunikation und vertraulicher, sicherer Datenaustausch ist zwischen Unternehmensstandorten über sichere Datentunnel (VPN) gewährleistet. Dabei gibt es VDSL Router, ADSL Router sowie Router mit Gigabit Ethernet. Für die Vernetzung einer größeren Anzahl an Standorten sind Central Site VPN Gateways mit bis zu 1.000 simultanen VPN-Verbindungen – der LANCOM 9100 + VPN – ideal geeignet.

VDSL Verfügbarkeit mit LANCOM: Mit dem LANCOM 1781VA und dem LANCOM 1781VAW stehen leistungsstarke VDSL Router mit VPN bereit, die bereits heute Vectoring ready und für den Ausbau von leistungsstarken VDSL Anschlüssen mit Download-Raten von bis zu 100 MBit/s vorbereitet sind.

Die VPN Vorteile liegen auf der Hand: Das praktische VPN Programm LANCOM Advanced VPN Client ist ideal für den mobilen und sicheren VPN Zugriff auf das Firmennetzwerk.


VPN
 

Virtual Private Network (deutsch „virtuelles privates Netz“; kurz „VPN“) ist eine Schnittstelle in einem Netzwerk und hat zwei unterschiedliche Bedeutungen.

Das konventionelle VPN dient dazu, Teilnehmer eines privaten Netzes an ein anderes privates Netz zu binden, ohne dass die Netzwerke zueinander kompatibel sein müssen.[1] Stark vereinfacht ausgedrückt wird das ursprüngliche Netz aus Sicht der VPN-Verbindung auf die Funktion eines Verlängerungskabels reduziert, das den VPN-Teilnehmer ausschließlich mit der Anschlussstelle des anderen Netzes verbindet, dem VPN-Gateway. Dieser VPN-Teilnehmer (VPN-Partner) wird nun zum Teilnehmer des anderen Netzes – mit direktem Zugriff, so als wäre sein Netzwerkanschluss nicht mit dem ursprünglichen Netz verbunden, sondern direkt am anderen Netz angeschlossen. Der sich daraus ergebende Nutzen eines VPNs kann je nach verwendetem VPN-Protokoll durch eine zusätzliche Verschlüsselung ergänzt werden, die eine abhör- und manipulationssichere Kommunikation zwischen den VPN-Partnern ermöglicht. (Quelle: Wikipedia)